Claudia Piepenbrock

Künstlerin Website:
www.claudia-piepenbrock.de

Claudia Piepenbrock
  *1990 in Paderborn, lebt und arbeitet in Bremen.
2010 Hochschule für Künste Bremen, Studium Skulptur und Installationen bei Prof. Franka Hörnschemeyer und Prof. Fritz Balthaus. Beteiligungen an internationalen Ausstellungen, Artist Residencies und eigenen Kunstprojekten in Deutschland, Kanada, USA, Bolivien und Neuseeland; Förderpreis Junge Kunst Paderborn, Stipendium des DAAD.
2014 Paula Modersohn-Becker Nachwuchspreis 
2015 Diplom HfK Bremen bei Prof. Franka Hörnschemeyer und Prof. Fritz Balthaus
2016 Meisterschülerin Hochschule für Künste Bremen

Solo Exhibitions /Catalogue (c), Publication (p)
2019 Von Steg zu Steg, Cuxhavener Kunstverein, Cuxhaven
on hollows, Josef Filipp Galerie (p), Leipzig
zustand in zonen, Gerhard Marcks Haus (c), Bremen 
2018
Transparentgetrennt, Sparkassen Zentrale Hannover, Hannover
2017
Blaues Zeitembargo, Kunstverein Hannover (c), Hannover
Chronisten der Darstellung
, Kunsthaus Essen, Essen
2016
Tabula rasa, Josef Filipp Galerie, Leipzig

Group Exhibitions
/Selection 
2018
lauf, Kunstverein Osterholz Scharmbeck
2017
Conditions of production, Eleftheria Tseliou Gallery, Athens, Greece
Vordemberge-Gildewart  Stipendium 2017
, Kestner Gesellschaft, (c) Hannover
2016
In the Making, Reiter prospect, Berlin
Talking Things
, Galerie Kramer, Bremen
Trafo of Art, OnArte, Minusio (c), Switzerland
Heal the World
, Weserburg (c), Bremen
Open Studios
, Banff Center, Banff, Canada
2015
LOT, China Town, (c), Toronto, Canada
LOT
, North End Studios, (c), Detroit, USA
With honey and prosecco
, Zavitz Galerie, Guelph, Canada
Raumstationen – 87. Herbstausstellung niedersächsischer Künstlerinnen und Künstler
, Kunstverein Hannover (c), Hannover
Kunststudenten stellen aus
, Bundeskunsthalle (c), Bonn
Time to feed the birds
, Galerie für Gegenwartskunst Barbara Claassen-Schmal, Bremen mit aus, um über, von durch, Papier, KleppArt, Paderborn
home art storys
, private Haushalte (c), Delmenhorst
2014
Landgänge, GAK Gesellschaft für aktuelle Kunst (p), Bremen
Förderpreis Junge Kunst
, Theater Paderborn (c), Paderborn
Die große Kunstschau Worpswede
, Roselius-Museum (c), Worpswede
Notausgang am Horizont
, Kunstfrühling (c), Bremen
2013
Bei dieser Sache: Angelegenheit; bei allem hinsichtlich des eben erwähnten, Neustadt-Bahnhof, Bremen
Workshop
, Lichtenberg Studios (c), Berlin
2012
fuckingfast, Begleitprogramm. documenta XIII, MS Import//Export, Kassel Durch-Ausstellung, Galerie Herold, Bremen
vu:du:,
Überseemuseum, Bremen
odeur
, Kunsthaus Speckstraße, Hamburg
2011
Imke Folkerts Preis, Greetsiel, Ostfriesland
Soot
, Galerie des Westens, Bremen
Sommeranfang – kleiner werden
, Galerie am schwarzen Meer (c), Bremen
2010
einverleibt, zweiverleibt, dreiverleibt, Konzerthaus Glocke (c), Bremen

Projects
/Selection
2015–2016
LOT, Lack of transmission, Projektleitung / Project management, International
2014
–on going pass-port, by andy&cloud, International
2012
La Crueldad, Bienal Internacional de Santa Cruz de la Sierra, Assistance, Bolivien fuckingfast, Begleitprogramm zur documenta XIII, MS Import//Export, Co-project management, Kassel

Awards, Grants, Residencies
2016
Preis des Kunstvereins – Atelierstipendium Villa Minimo Nachwuchsstipendium 2016, Hannover
Karin Hollweg Preis
, Bremen
Artist in Residence, New Materiality, Banff Center, Banff, Canada
2015
Artist in Residence, fortress Studios Detroit, USA
DAAD ISAP Stipendium
, Guelph, Canada
2014
Paula Modersohn-Becker Nachwuchspreis, Worpswede
Förderpreis Junge Kunst
, Paderborn

Josef Filipp Galerie   Spinnereistrasse 7, [PF 508]   04179 Leipzig   Germany
+49 341-241 94 62   +49 172-373 11 10   info@filipp-galerie.com   www.filipp-galerie.com
Mittwoch—Freitag von 13—18 Uhr   Samstag von 11—18 Uhr
Impressum